Quartierszeitung

Seit geraumer Zeit tut sich was rund um die Berliner Allee: Verstärkt engagieren sich Bürger, Wohnungsunternehmen, Kirche, Polizei, Verwaltung und Politik gemeinsam für das Quartier „Berliner Allee“. Mit ihrem Engagement zeigen sie, dass es sich lohnt, hier zu wohnen, zu arbeiten und zu leben!

Ein weiteres Zeichen dieser positiven Bewegung ist die neue Quartierszeitung „Wir im Quartier Berliner Allee“. Halbjährlich wird Sie die Quartierszeitung über die aktuellen Geschehnisse, die Aktionen des Quartiersprojekts „Zukunft Berliner Allee“ und zukünftige Planungen für den Stadtteil auf dem Laufenden halten.

Die Quartierszeitung versteht sich dabei nicht als Konkurrenz zu Tages- und Wochenzeitungen, sondern vielmehr als Ergänzung: sie soll ein bürgernahes Medium sein, bei dem Sie sich aktiv einmischen können. Allen Bewohnerinnen und Bewohnern wird die Möglichkeit geboten, sich an der Gestaltung der Quartierszeitung zu beteiligen; sei es in Form von Beiträgen oder Fotos, die eingereicht werden können oder durch eine aktive Mitgliedschaft in der Redaktionsgruppe.

Ausgabe 1: Mai 2014
140519_Quartierszeitung_ZBA_Titelblatt
Download Ausgabe 1, Mai 2014

Ein lebendiger Stadtteil lebt ganz entscheidend auch vom Engagement seiner Bürgerinnen und Bürger. Machen auch Sie mit: bei allen anderen Aktivitäten im und um den Stadtteil oder bei der Quartierszeitung selbst – damit sich auch weiterhin etwas im Quartier „Berliner Allee“ bewegt.

Sollten Sie Interesse haben, sich an der inhaltlichen Ausgestaltung der Quartierszeitung zu beteiligen, melden Sie sich persönlich im Quartiersbüro, Berliner Allee 28 a, oder per Telefon beim Quartiersmanagement  unter Tel. 02303 7732533 oder per E-Mail: koenigsborn@plan-lokal.de