Projektziele

Im Rahmen des Quartiersprojektes wird die Berliner Allee als Heimat für alle Generationen und für Menschen mit unterschiedlicher Herkunft verstanden. Zur Sicherung dieses Selbstverständnisses werden in der Quartiersarbeit folgende Ziele weiter verfolgt:

  • Die Beziehungen der Menschen im Quartier weiter ausbauen (Förderung der Begegnungs-, Bildungs- und Kulturarbeit im Quartier, Steigerung der Kommunikation von innen und außen, neue Nachbarschaften bilden und ausbauen)
  • Soziale Unterstützung sowie mobilen Jugendsozialarbeit verbessern
  • Den Wohnbedürfnissen Rechnung tragen (Verbesserung der Wohnqualität, Anpassung der Wohnungszuschnitte und Grundrisse, barrierefreie Gestaltung und Erreichbarkeit)
  • Orte der Begegnung und Wohnumfeld mit Ruheplätzen schaffen (Aufwertung des öffentlichen Raums und der Spielplatzsituation)
  • Dienstleistungen und Versorgung erhalten können (Wohn- und Pflegeberatung, haushaltsnahe Dienstleistungen etc.)